Freizeit-PSO - Urlaube für Menschen mit Behinderung




Aktuelles

Professionelle Betreuung

Bei jedem Urlaub für Menschen mit Behinderung werden ...
Mehr lesen Mehr lesen

Ihre Urlaubs-Wünsche

Gerne erörtern wir Reise-Wünsche und Möglichkeiten zu ...
Mehr lesen Mehr lesen

Freizeit PSO auf Facebook
 

Eltern & Begleitertraining

Schilehrer und Elternteil trainieren es gemeinsam mit Monoski zu fahren

In diesem Schitraining gehen wir ganz persönlich und individuell auf die Bedürfnisse und Anforderungen des jeweiligen Teilnehmers ein. So können wir zum Beispiel ein Eltern- Kind- Training durchführen. Durch dieses Skitraining für Begleitpersonen kann man individuell auf die Bedürfnisse einer bestimmten Person eingehen und diese dann auch eigenständig, zum Beispiel in einem Sitzschi (Mono-Ski, Bi-Ski) oder mit Ski-Links, begleiten.

 

das Vorgehen

In der Regel dauert dieses Skitraining zwei Tage. Anfangs wird der Schüler individuell durch unseren Behindertenskilehrer betreut. So wird die jeweils beste Kombination aus Ausrüstung und Hilfsmittel ermittelt. Im Anschluss daran hat die Begleitperson die Gelegenheit, genau diese Ausrüstung selbst zu testen - dadurch wird das gegenseitige Verständnis erhöht. Schlussendlich vermitteln wir individuelle Tricks und Techniken, um die jeweilige Person mit Behinderung beim Skifahren betreuen zu können. Begleitperson und Skischüler mit Behinderung werden so zu einem Team, der Trainer beobachtet nur mehr. So kann man auch im Behindertenskilauf größtmögliche Individualität erreichen. 

 

Für wen geeignet

Schifahrer die den Parallelschwung auf roten (mittleren) Pisten beherrschen.

 

die TermineSchilehrerin mit Schüler im Bi- Schi

individuell nach Vereinbarung

 

der Preis

auf Anfrage

 

die Leistungen

  • persönliche Einzelbetreuung durch erfahrene Skilehrer für Menschen mit Behinderung

  • entsprechende Sonderausrüstung (Mono-Ski, Bi-Ski, Schi-Krücken, Schi-Links, etc.)

  • Helfertrainingskurs

die Anmeldung

Bitte per Email an info@freizeit-pso.com oder telefonisch unter

+43 (0) 650 / 90 16 294

 

 

das Helfertraining

Der Kurs dient als erste Einführung in den Behindertenskilauf und als Vorbereitung für weitere Ausbildungen wie z.B. dem „Skilehrer für Menschen mit Behinderungen“.


Der Preis
Je Kurs 250 Euro inklusive 10 % Mwst.

Die Leistungen

  • Helfertrainingkurs
  • professionelle und individuelle Betreuung durch erfahrene Schilehrer für Menschen mit Behinderung
  • entsprechende Sonderausrüstung (Mono-Ski, Bi-Ski, Schi-Krücken, Schi-Links, etc.)
  • Schulungsmaterial

Termine

  • Helfertraining "Behindertenskilauf stehend": 09. - 10. Dezember 2017
  • Helfertraining "Behindertenskilauf sitzend":16. - 17. Dezember 2017