Freizeit-PSO - Urlaube für Menschen mit Behinderung

  • Häufig gestellte Fragen



Aktuelles

Professionelle Betreuung

Bei jedem Urlaub für Menschen mit Behinderung werden ...
Mehr lesen Mehr lesen

Ihre Urlaubs-Wünsche

Gerne erörtern wir Reise-Wünsche und Möglichkeiten zu ...
Mehr lesen Mehr lesen

Freizeit PSO auf Facebook

Häufig gestellt Fragen

 

Skikurse

  • Wann können Skikurse gebucht werden? Von Mitte Dezember bis Ostern
  • Wann muss man sich anmelden? Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Skibetreuern haben, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung. (Stammgäste melden sich bis 1 Jahr im Voraus an)
  • Gibt es Gruppenkurse? Um auf jeden Gast individuell eingehen zu können, werden normalerweise alle Skischüler Eins zu Eins von unseren Skibetreuern unterrichtet. (Also ein Skilehrer für einen Skischüler) Bei Anfragen von Gruppen können wir teilweise Gruppenkurse anbieten.
  • Auf welchem Berg finden die Skikurse statt? Auf der Hochwurzen (außer die Schneeverhältnisse lassen es nicht zu, dann wird eine Alternative geboten)
  • Leihausrüstung für Skischüler die mit normalen Skiern fahren? Diese gibt es für unsere Skischüler kostenlos bei Ski Lenz in Rohrmoos (Erlebniswelt oder Gipfelbahn) auszuleihen.
    • Öffnungszeiten von Ski Lenz:
      • Montag bis Samstag: 08.00 - 18.00 Uhr
      • Sonn- und Feiertage: 08.30 - 17.30 Uhr
  • Was ist das Maximalgewicht um an Skikursen teilzunehmen? Maximalgewicht sind 100 kg
  • Kann man bei Freizeit-PSO auch Sitzski, Krückenschi und Schi Links ausleihen? Diese kann man erst nach einem Training bei uns ausleihen. Sitzschitrainings dauern mindestens 4 Einheiten (8 Stunden), Schi Links Training zwischen 1 und 2 Einheiten (2 – 4 Stunden). Die Preise für das Training sind dieselben wie die Skikurspreise. 
  • Wie viel kostet es sich Sitzschier, Krückenschi oder Schi Links auszuleihen?
    • Sitzschi: € 45,-/Tag
    • Krückenschi: € 25,-/Tag
    • Schi Links: € 15,-/Tag
  • Kann man bei Freizeit-PSO auch Schi Links kaufen? Ja kann man, aber nur nach einem Training. Der Preis beträgt € 225,- ohne Leinen.
  • Müssen die Eltern oder Begleiter ständig beim Skifahren dabei sein? Nein, aber sie können, wenn sie wollen.
  • Was muss man alles zum Skikurs mitbringen, wenn man keine eigene Skiausrüstung hat? Wichtig ist ein warmer Skianzug, Handschuhe und ein Schal. Wenn vorhanden ev. einen eigenen Helm mitbringen. Diesen könnt ihr euch aber auch bei uns ausleihen. Gut wäre auch eine Skibrille oder Sonnenbrille. Für Gäste die im Sitzschi fahren empfiehlt es sich sehr warme Winterstiefel anzuziehen und eventuell noch Wärmepads mit zu bringen.

Sommer

  • Können am Sommer alle am Programm teilnehmen? Das Programm ist so ausgelegt, dass jeder, egal ob im Rollstuhl, mit geistiger Beeinträchtigung oder ohne Behinderung, teilnehmen kann.
  • Können Menschen mit Beeinträchtigung auch alleine zum Programm kommen? Für Jugendliche und junge Erwachsene mit einer Lernbehinderung haben wir das Feriencamp. An diesem bieten wir eine 24 h Betreuung an. Bei unseren anderen Urlaubswochen sind unsere Betreuer nur am Tag bei den Programmen dabei, deshalb müssten Personen die Hilfe bei der Pflege oder beim Essen benötigen eine Betreuungsperson mitbringen.

Allgemein

  • Welche Hotels in der Region sind barrierefrei? Am Besten sie werfen einen Blick auf die Website von Schladming-Dachstein. http://www.schladming-dachstein.at/de/urlaubsthemen/urlaub-barrierefrei
  • Welche Hotels und Pensionen liegen in der Nähe unseres Büros? (Vor allem interessant für den Winterurlaubb
    • In unmittelbarer Nähe:
      • Hotel Schwaigerhof
      • Hotel Rohrmooserhof
      • Haus Central
      • Bio Pension Aussacher
    • Im Umkreis von 1 Kilometer
      • Hotel Waldfrieden
      • Stockers Erlebniswelt
      • Hotel Moser
      • ……
  • Kommt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu uns? Ja, in Schladming gibt es einen Bahnhof und von dort kann man mit dem Planaibus nach Rohrmoos fahren. (Haltestelle: Schwaigerhof/Alpstegweg)
  • Wie wird das Wetter? Eine gute Auskunft gibt’s auf : http://www.zamg.ac.at/cms/de/wetter/wetter-oesterreich/steiermark